Samsung Pavillon IAAF 2009
Samsung Pavillon IAAF 2009

Samsung Pavillon IAAF 2009, Berlin

Höher, schneller, weiter – Sport steht für die Leidenschaft, über sich selbst hinauszuwachsen, um Höchstleistungen zu erreichen.

August 2009

Dieses Motto hat sich Samsung bei seinen Entwicklungen zu Herzen genommen und präsentiert die Neuheiten mit einem von NÜSSLI gebauten Pavillon auf der Leichtathletik Weltmeisterschaft IAAF in Berlin. Der offizielle Sponsor visualisiert sportliche Leistung mit technisch aktuellen Produkten und zeigt diese in seinem massgeschneiderten Pavillon direkt gegenüber dem Haupteingang des Olympiastadions.
Dort kann das Publikum unter anderem die neue Bildschirmgeneration von Samsung erleben, von denen allein 54 Stück installiert wurden. Auf dem Pariser Platz erbrachten auch die 24 Monteure und zwei Projektleiter von NÜSSLI eine sportliche Leistung, die den 16 x 26 Meter grossen Pavillon in nur sechs Tagen aufbauten. Nach drei Wochen Planung wurden acht Sattelschlepper Material produziert, transportiert und verbaut. Die Besonderheit der Dachkonstruktion ist, dass sich 13 Tonnen Wasser aus statischen Gründen auf der 286 Quadratmeter grossen Dachfläche befinden. Der klimatisierte Pavillon ist mit einem blauen Bodenbelag ausgestattet, welcher dem der Laufbahn im Olympiastadion nachempfunden wurde. Vom 15. bis 23. August ernten nicht nur die Top-Athleten im Stadion gegenüber Jubel, auch Samsung belegt bereits heute mit seinem Pavillon vorderste Plätze in der Zuschauergunst.

Kontaktanfrage

Alle Kontaktmöglichkeiten