KTM Motohall
KTM Motohall
KTM Motohall

KTM Motohall

KTM Motohall ist die neue Pilgerstätte für Motorradfans – hier wird die orangefarbene Markenwelt imposant in Szene gesetzt.

Weitere Projekt-Details

NÜSSLI war während der Bauzeit von rund 1,5 Jahren für den kompletten Museumsinnenausbau mit vielen Sonderanfertigungen verantwortlich. Auf einer Ausstellungsfläche von 2600 Quadratmetern auf drei Stockwerken werden den Besuchern die Geschichten der Motorsporthelden, die Technik und Innovation ihrer Motorräder und der Spirit von KTM nähergebracht. Hautnah kann man alles erleben - mit interaktiven Displays und virtuellen Rundgängen.

Ein Parcours leitet die Besucher durch die drei Ausstellungsebenen und inszeniert die Kernwerte der Marke. Sie verfolgen den Designprozess von der Skizze bis zum fertigen Produkt. Unsere massiven Halterungen ermöglichen es, dass die Originalmaschinen nach Herzenslust bestaunt und berührt werden können. 

Auf einer von NÜSSLI gebauten Steilkurve liefern sich rund 70 Street- und Offroad-Bikes ein Rennen und führen hinauf bis zum Höhepunkt der Ausstellung - der „Heroes of Racing“. Hier stehen die Besucher direkt den wagemutigsten und erfolgreichsten Fahrern aller Zeiten gegenüber. Es können über 200 Originalpokale in der Luft schwebend bewundert werden, was einiges an Fingerspitzengefühl bei der Montage gefordert hat. Nicht zuletzt berichten die Menschen hinter der Marke von ihrer Passion für KTM und geben dem Unternehmen ein Gesicht. 

Ein Rookie Parcours für die kleinen Gäste ergänzt den Ausstellungsrundgang. Über alle Ausstellungsebenen hinweg sammeln Kinder ihre eigenen Eindrücke und Erlebnisse und dokumentieren ihr Wissen in einem Booklet, das sie mit nach Hause nehmen können.

Impressionen

Kontaktanfrage

Alle Kontaktmöglichkeiten