Visualisierung Baden-Württemberg Pavillon, Expo 2020 Dubai
Visualisierung Baden-Württemberg Pavillon, Expo 2020 Dubai
Visualisierung Ausstellung Baden-Württemberg Pavillon, Expo 2020 Dubai

Baden-Württemberg Pavillon, Expo 2020

Auf der Weltbühne Expo 2020 Dubai präsentiert sich das deutsche Bundesland Baden-Württemberg als Innovations-, Wirtschafts-, Forschungs- und Tourismusstandort – und erstmals im eigenen Pavillon. NÜSSLI realisiert das parametrisch geplante Bauwerk mit der Architektur und dem Holz aus Baden-Württemberg.

Weitere Projekt-Details

Im Gegensatz zur bunten und lauten Expo-Atmosphäre soll ein Besuch im Baden-Württemberg Haus entschleunigen und inspirieren. 2300 Quadratmeter Ausstellung, Erlebnis, Restaurant und VIP-Lounge auf zwei Geschossen vermitteln den Innovationsgeist, die Kreativität, das starke Netzwerk und das kulturelle Erbe des deutschen Bundeslandes. Hier präsentieren sich Unternehmen, Bildungsstätten und Forschungseinrichtungen als Partner, die gemeinsam an den Lösungen für die Zukunft arbeiten. Der physische Bau des Pavillons in Dubai erhält ausserdem einen digitalen Zwilling, der von jedem Ort der Welt aus virtuell besucht werden kann.

Aushängeschild der Ingenieursbaukunst

Das Gebäude selbst ist ein Showcase der Ingenieursbaukunst und für nachhaltiges Bauen. Seit der offiziellen Übergabe des Baufeldes im August 2020 und der Fertigstellung des Fundamentes drei Monate später, wächst der zweistöckige Pavillon in die Höhe. Die Form des Tragwerks nach dem Vorbild des schwäbischen Fachwerkbaus lässt den Pavillon freischwebend wirken. Der Holzhybridbau mit seiner Fassade aus baden-württembergischem Holz wurde parametrisch geplant. So liessen sich Architektur, Gebäudegeometrie und Statik integral verknüpft planen und optimieren. Zudem können die Daten für die Nachnutzung verwendet werden. Denn schon jetzt steht fest, dass das Baden-Württemberg Haus nach der Expo eine neue Bestimmung als dauerhafter Lernort übernehmen soll.

Ausstellung mit Schwerpunkten Nachhaltigkeit und Innovation

Durch einen atmosphärischen Wald im Obergeschoss des Pavillons betreten die Besucher die Ausstellung. Hier erleben sie die Natur, Kultur und die Lebensqualität von Baden-Württemberg sowie den Stellenwert von Holz als Baustoff und Ausdruck von Nachhaltigkeit. In einer Lichtung im Wald stehen Exponate für den Innovationsgeist, das Netzwerk und den Austausch von Wissenschaft, Kunst, Kultur und Technik. Die Source of Innovation mit ihrer aussergewöhnlichen Raumatmosphäre im Zentrum der Ausstellung beleuchtet Menschen, Innovationen, Geschichten und Gedanken und lädt zum Innehalten ein. In der unteren Gebäudeebene finden die Besucher den Kaltluftsee, der Gelegenheit zur Begegnung und zum Dialog schafft.

Über die Expo 2020

Unter dem Motto «Connecting Minds, Creating the Future» findet vom 20. Oktober 2020 bis zum 10. April 2021 die Expo 2020 in Dubai und damit erstmals in einem arabischen und muslimischen Land statt. Auf den drei thematischen Cluster Chancen, Nachhaltigkeit und Mobilität, die zusammen die Grösse von 610 Fussballfeldern haben, präsentieren sich mehr als 190 Länder und Organisationen. Erwartet werden 25 Millionen Besucherinnen und Besucher, grösstenteils aus dem Ausland.

Impressionen

Weiterführende Links

Kontaktanfrage

Alle Kontaktmöglichkeiten