Audi Open Space, IAA Mobility
Audi Open Space, IAA Mobility
Audi Open Space, IAA Mobility

Audi „House of Progress“ Open Space, IAA Mobility

Weitere Projekt-Details

Im Rahmen der IAA Mobilität 2021 präsentierte AUDI ihre neuentwickelten Modelle mit Fokus auf digitale und elektrische Premiummobilität. Realisiert wurde die AUDI Markenwelt von NÜSSLI. Unser Team setzte passend zum Thema das „House of Progress“ in nachhaltiger und zeitsparender Bauweise um.

Auf der IAA Mobility in München stellte der Fahrzeugbauer auf erlebbare und inspirierende Weise die neuesten Entwicklungen im Zeichen seiner Mobilitäts-Vision vor. Für den Auftritt wählte AUDI den Open Space am Wittelsbacher Platz. Die AUDI Markenwelt 2021 realisierte NÜSSLI nach dem Konzept und der Architekturplanung sowie unter der Gesamtbauleitung von Avantgarde. So entstand das sogenannte „House of Progress“ mit drei Experience Walls, Drehpodest, Boden- und Deckenverkleidung sowie Glas-Geländer komplett aus den Bauleistungen von NÜSSLI. Auch für das Handling und die Koordination der Audi-eigenen Messemöbel war das NÜSSLI Projektteam verantwortlich. 

Nachhaltige und schnelle Bauweise mit Systemmaterial

Die Medien bezeichneten den AUDI Auftritt als eines der Highlights auf der IAA Mobilität. Hinsichtlich CO2-Bilanz darf man ihn wohl sogar unerreicht nennen. Denn NÜSSLI baute die Konstruktion aus Systemmaterial, das vollständig wiederverwendbar ist. Für den geforderten geraden, eleganten Look sorgte die hochwertige Verkleidung aus Holz. Doch nicht nur in Sachen Nachhaltigkeit, sondern auch hinsichtlich Umsetzungsgeschwindigkeit bot diese Bauweise auf der Basis von Systemmaterial entscheidende Vorteile. Denn auf die kurze Planungszeit standen lediglich acht Tage für den Aufbau zur Verfügung. Hinzu kam, dass Auftraggeberin AUDI AG die Fahrzeuge für die Ausstellung bereits am 5. September und damit vor Fertigstellung der Bauarbeiten anlieferte. Und: Der Standort mitten in der Münchner Innenstadt stellte insbesondere für die Logistik gleich mehrere Knackpunkte dar: Wenig Platz für die Lagerung und den Arbeitsradius, viel Verkehr und neugierige Zuschauerinnen und Zuschauer. Eine Herausforderung, die das NÜSSLI Team souverän gemeistert hat!

 

Impressionen

Awards

Auszeichnung Status Kategorie
iF Design Award Winner Interior Architecture, Trade Fairs/Exhibition

Produkte