ARAG Big Air Freestyle Festival
ARAG Big Air Freestyle Festival
ARAG Big Air Freestyle Festival

ARAG Big Air Freestyle Festival

Mit 39 Metern Höhe war die Big-Air Rampe am ARAG BigAir Freestyle Festival in Mönchengladbach die bisher grösste Rampe an einem FIS Wettbewerb. Mitten in der Stadt erstreckte sich die gewaltige Struktur über insgesamt drei Grundstücke, führte über eine doppelspurige Strasse, den Vorplatz des Gladbacher Hockeystadions und endete schliesslich auf dem Spielfeld des Sparkassenparks. Bei diesen Voraussetzungen und Dimensionen waren eine millimetergenaue Planung und Anforderungen an die Statik die grössten Herausforderungen für das NÜSSLI Team.