Am internationalen Golfturnier Omega European Masters errichtete NÜSSLI mehrere Tribünen für insgesamt 1800 Fans.

Spannend bis zum letzten Putt in Crans Montana

Die Fans auf der Tribüne am 18. Loch erlebten das Finale mit hochstehendem Golf hautnah, bis der letzte Ball eingelocht war. Am internationalen Golfturnier Omega European Masters errichtete NÜSSLI mehrere Tribünen für insgesamt 1800 Fans und Eventstrukturen für die Medien.

September 2018

Die Tribüne am 18. Loch bot den Fans das Finale sogar doppelt. Der Titelverteidiger Fitzpatrick und der Däne Lucas Bjerregaard beendeten die reguläre Runde nämlich gleichauf und mussten deshalb die letzte Bahn im Stechen erneut spielen. Es blieb bis zum letzten Schlag sehr spannend; es war zum Schluss Matthew Fitzpatrick, der mit einem Birdie-Putt seinen Titel verteidigte.

Das NÜSSLI Team baute neben den Tribünen diverse TV-Türme, ein Kommentatoren-Podest und eine Unterkonstruktion für eine LED-Wand. Die gepflegte Golfanlage erforderte grösste Sorgfalt bei den Auf- und Abbauarbeiten. Das Turnier fand vom 6.-9. September statt.

Kontaktanfrage

Alle Kontaktmöglichkeiten