«Katalysatoren für städtische Transformationen»
Die Schweizer Arbeitsgemeinschaft, bestehend aus raumplan wirz, helsinkizurich und Nüssli International hat das Projekt ins Leben gerufen.

«Katalysatoren für städtische Transformationen»

«Katalysatoren für städtische Transformationen» (CUT) ist ein Pilotprojekt in Russland, welches von der Schweizer Arbeitsgemeinschaft, bestehend aus raumplan wirz, helsinkizurich und NÜSSLI, ins Leben gerufen wurde.

Kontaktanfrage

Alle Kontaktmöglichkeiten