Für die Kick-Off-Veranstaltung in Frankfurt baute NÜSSLI zusammen mit Ambrosius einen Auto-maten in XL-Format.
Auf der Roadshow durch 18 Städte Deutschlands sind gleichzeitig drei kleinere Modelle in Grösse S unterwegs.
In sehr kurzen Planungs-, Produktions- und Aufbauphasen baute die NÜSSLI Montagecrew erst den XL-Auto-maten mit den Dimensionen 23 x 19 x 18,5 Metern und für die Roadshow gleich drei S-Auto-maten mit je einem Volumen von 19 x 3,5 x 3 Metern.

Der Auto-mat. Die Probefahrt auf Knopfdruck von Mercedes-Benz.

Einfach Münze einwerfen – Fahrzeug wählen – Probe fahren.

Juni 2015

Der Auto-mat von Mercedes-Benz verspricht dem Publikum eine Probefahrt der etwas anderen Art. Für die Kick-Off-Veranstaltung in Frankfurt baute NÜSSLI zusammen mit Ambrosius einen Automaten in XL-Format. Auf der anschliessenden Roadshow durch 18 Städte Deutschlands sind gleichzeitig drei kleinere Modelle in Grösse S unterwegs. 
Was wie ein überdimensionaler Automat mit Münzeinwurf, Wahltaste und Anzeige von fünf verschiedenen Mercedes-Modellen auf dem LED-Display aussieht, ist in Wirklichkeit eine Halle mit zwei Toreinfahrten in temporärer Bauweise. In sehr kurzen Planungs-, Produktions- und Aufbauphasen baute die NÜSSLI Montagecrew erst den XL-Automaten mit den Dimensionen 23 x 19 x 18,5 Metern und für die Roadshow gleich drei S-Automaten mit je einem Volumen von 2,5 x 2,5 x 5 Metern. Die Automaten sind noch bis 28. Juni on tour. 

Kontaktanfrage

Alle Kontaktmöglichkeiten