Das erste gemeinsame Projekt von Ambrosius und NÜSSLI ist ein Messeauftritt, der auffällt und in Erinnerung bleibt: Opel an der Paris Motor Show 2014.
Das erste gemeinsame Projekt von Ambrosius und NÜSSLI ist ein Messeauftritt, der auffällt und in Erinnerung bleibt: Opel an der Paris Motor Show 2014.
Das erste gemeinsame Projekt von Ambrosius und NÜSSLI ist ein Messeauftritt, der auffällt und in Erinnerung bleibt: Opel an der Paris Motor Show 2014.

Gemeinsam unterwegs für dieselben Ziele

Man kann sie bereits als eingespieltes Team bezeichnen.

November 2014

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der neuen NÜSSLI Tochter Ambrosius haben mit NÜSSLI Exhibitions für Opel einen stylishen Messeauftritt an der Paris Motor Show 2014 als erstes gemeinsames Projekt umgesetzt. Mit dem Kauf von Ambrosius und damit der Verbindung zweier Netzwerke erhöht NÜSSLI seine Leistungsfähigkeit in technisch und logistisch anspruchsvollen Messebauprojekten. 
Von der Zusammenarbeit der beiden erfahrenen Messebaufirmen verspricht sich Martin A. Messner, CEO NÜSSLI Gruppe, vor allem eins: «Einen zuverlässigen Ausbau der Messebaukompetenz und -kapazität. Mit Unterstützung der Ambrosius Geschäftstätigkeiten bauen wir unser Messebaugeschäft in Deutschland konsequent weiter aus. Ambrosius ist international vernetzt und erfolgreich im Automobilsektor aktiv. Darüber hinaus zählt unser neuer Partner auch renommierte Marken aus anderen Branchen zu seinen Kunden. Ambrosius ist nicht nur in Deutschland, sondern auch international – insbesondere in China – eine etablierte Marke und ergänzt das Leistungsangebot von NÜSSLI perfekt.» 

Links

Kontaktanfrage

Alle Kontaktmöglichkeiten