Heute fand feierlich das Richtfest des Deutschen Pavillons auf dem Expo Gelände in Dubai statt.
Heute fand feierlich das Richtfest des Deutschen Pavillons auf dem Expo Gelände in Dubai statt.
Die Besucher erwartet im CAMPUS GERMANY eine Erlebnisreise mit Überraschungen und Erkenntnissen.

Richtfest des Deutschen Pavillons an der Expo 2020

Heute fand feierlich das Richtfest des Deutschen Pavillons auf dem Expo Gelände in Dubai statt. Das Richtfest wird traditionellerweise gefeiert, wenn der Rohbau eines Gebäudes fertiggestellt und das Dach erstellt ist. Nun geht es mit voller Kraft weiter!

März 2020

Deutschland wird sich an der Expo 2020 als Forschungslabor, in dem die Menschen miteinander und im gegenseitigen Austausch Lösungen für eine nachhaltige Zukunft erleben und erfahren können, präsentieren. Die Besucher erwartet im CAMPUS GERMANY eine Erlebnisreise mit Überraschungen und Erkenntnissen.

Konzept und Realisation

Im Auftrag des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie verantwortet die Koelnmesse GmbH Organisation und Betrieb des Deutschen Pavillons auf der EXPO 2020 in Dubai. Konzept, Planung und Realisierung des Deutschen Pavillons liegen bei der „Arbeitsgemeinschaft Deutscher Pavillon EXPO 2020 Dubai“ aus den beiden Unternehmen facts and fiction GmbH (Köln) und NÜSSLI Adunic AG (Hüttwilen, Schweiz). Dabei zeichnet facts and fiction für das inhaltliche Konzept sowie die Ausstellungs- und Mediengestaltung verantwortlich, NÜSSLI Adunic für die bauliche Ausführung. Die Architektur und das räumliche Konzept stammen von LAVA – Laboratory for Visionary Architecture (Berlin). 

Über die Expo 2020

Unter dem Motto «Connecting Minds, Creating the Future» findet vom 20. Oktober 2020 bis zum 10. April 2021 die EXPO 2020 in Dubai und damit erstmals in einem arabischen und muslimischen Land statt. Auf den drei thematischen Cluster Chancen, Nachhaltigkeit und Mobilität, die zusammen die Grösse von 610 Fussballfeldern haben, präsentieren sich mehr als 190 Länder und Organisationen. Erwartet werden 25 Millionen Besucherinnen und Besucher, grösstenteils aus dem Ausland.

Kontaktanfrage

Alle Kontaktmöglichkeiten