mobiler Pavillon der Roadshow Energieeffizienz
mobiler Pavillon der Roadshow Energieeffizienz
mobiler Pavillon der Roadshow Energieeffizienz

DAS HAUS“ – Roadshow in Nordamerika

Von April 2010 bis Juli diesen Jahres reiste der mobile Ausstellungspavillon „Casa Alemana“ durch 13 Länder Lateinamerikas und vermittelte auf seiner Tour das Know-how der deutschen Industrie zum Thema erneuerbare Energien und Energieeffizienz.

Oktober 2011

Nach dem Erfolg in Lateinamerika gibt es nun eine weitere Road Show: „DAS HAUS“ startet im Oktober zur Tour durch Nordamerika. 
Zwei Projektleiter von NÜSSLI planen den reibungslosen Auf- und Abbau sowie die aufwändige Logistik des Pavillons per Bahn und auf der Strasse. Zwei NÜSSLI Monteure aus der Schweiz begleiten „DAS HAUS“ auf der gesamten Roadshow von Atlanta über Kanada nach Denver und bauen es zusammen mit lokalen Montagecrews an zwölf Standort auf. Im Pavillon präsentieren die eingebauten Systeme auf 81 Quadratmeter Ausstellungsfläche passive und aktiven Lösungen für den Wohnungsbau. Das mobile Gebäude ist so konzipiert, dass es in unterschiedlichen Klimazonen eingesetzt werden kann und dabei netto keine konventionelle Energiezufuhr braucht, sondern unter günstigen Bedingungen sogar Energie liefern kann. 

 

Kontaktanfrage

Alle Kontaktmöglichkeiten