Bild: Eine Musikbühne für das Snowpenair auf 2061 M.ü.M.
Bild: Eine Musikbühne für das Snowpenair auf 2061 M.ü.M.

Eine Musikbühne für das Snowpenair auf 2061 M.ü.M.

Am 8. und 9. April fand das Snowpenair auf der Kleinen Scheidegg statt. NÜSSLI baute die Bühne für das Musikfestival.

April 2017

Das NÜSSLI Team baute vor einer wunderbaren Bergkulisse die Bühne mit Dach für das Snowpenair-Festival auf. Der fehlende Schnee und das abfallende Gelände machten die Bühnenaufbauarbeiten dieses Mal zu einer besonderen Herausforderung und erforderten zusätzliches Material für die Unterkonstruktion. Dafür meinte es das Wetter gut mit dem Team und zeigte sich von der sonnigen Seite.

Das gesamte Material für die Bühne, Licht- und Tontechnik, Zelte und Verpflegung musste mit dem Zug auf die Kleine Scheidegg gefahren werden. Insgesamt 70 Fahrten waren dafür notwendig – und das bei normalen Betrieb der Jungfraubahnen.

Links

Kontaktanfrage

Alle Kontaktmöglichkeiten