Juni 2014

Europas grösste Leinwand zur Fussball-WM

Beim Public Viewing in der Commerzbank-Arena in Frankfurt feierten 18‘200 Fans am 16. Juni 2014 begeistert den 4:0-Sieg der deutschen Fussball-Elf gegen Portugal. Alle Deutschland-Spiele werden auf der über 400 Quadratmeter grossen Megaleinwand gezeigt. NÜSSLI verantwortete den Bau der Unterkonstruktion für diese LED-Wand. In nur zwei Tagen wurden 40 Tonnen Stahl und 25‘000 Liter Wasser als Ballast verbaut. Zusätzlich war NÜSSLI für die Installation der 280 Quadratmeter grossen Bühne, für zwei FOH und für ein Kamerapodest zuständig. Bereits für die EURO 2012 errichtete NÜSSLI in Frankfurt die Unterkonstruktion der LED-Wand für das Public Viewing in der Commerzbank-Arena.

Die diesjährige Leinwand ist jedoch mit einer Bildschirmdiagonalen von 31 Metern mehr als dreimal so gross. In vielen anderen Städten Deutschlands errichtete NÜSSLI die temporären Infrastrukturen für die Public-Viewing-Events, so beispielsweise an den Flughäfen München und Nürnberg oder in Bonn.

 

Website Public-Viewing-Event Frankfurt

Mit über 400 Quadratmeter ist die Megaleinwand der grösste Fernseher Deutschlands.

Mit über 400 Quadratmeter ist die Megaleinwand der grösste Fernseher Deutschlands.

Eine fast doppelte Full-HD-Auflösung sorgt für gestochen scharfe Bilder.

Eine fast doppelte Full-HD-Auflösung sorgt für gestochen scharfe Bilder.