August 2014

Eröffnungsspiel im neuen Heim

Am 8. August 2014 bewies sich der VfR Aalen das erste Mal in seiner neu erweiterten Arena gegen den FC St. Pauli und besiegte seinen Gegner vor 9.583 Zuschauern mit einem 2:0. Nejmeddin Daghfous und Manuel Junglas erzielten die Tore für die kämpferisch überzeugenden Gastgeber. Der VfR bleibt damit in der heimischen Arena saisonübergreifend zum fünften Mal in Folge ungeschlagen.  

NÜSSLI installierte zum Saisonstart eine zusätzliche Stehplatztribüne für 3.335 Zuschauer, um die Anforderungen der Deutschen Fussball-Liga für Zweitliga-Clubs zu erfüllen. Neu bietet die Scholz Arena Platz für 14.500 Zuschauer. Bereits 2012 baute NÜSSLI eine überdachte Stehplatztribüne.

Ausbau Scholz Arena in Aalen

Ausbau Scholz Arena in Aalen

Ausbau Scholz Arena in Aalen

Ausbau Scholz Arena in Aalen